Wie haben Sie diese Seite gefunden?
 Suchmaschine
 Newsgroup
 Schule/Studium
 Internetseite
 Zeitschrift
Details: 
(bei Zeitschriften wenn möglich Ausgabe und Seite)

  Weitere Umfrage: OpenWebSuite.org bewerten
 

News:
  • 30.09.2007: Neuer Projektleiter gesucht!
    Aufgrund eines Arbeitgeberwechsels fehlt mir leider die Zeit dieses schöne Projekt weiterhin zu leiten.

    Wenn Sie interessiert sind und sich der Aufgabe gewachsen fühlen, senden Sie mir bitte Ihre Bewerbung inkl. Referenzen:

    Kontaktformular...

    Freundliche Grüße

      Christian Diekmann

  • 21.04.2007: OpenWebsuite.org 2007 Release Candidate freigegeben
    Nach einem großen Stück Arbeit ist es endlich soweit, der release Candidate ist freigegeben!
    Vielen Dank an das Team! Insbesondere an T. Schäberle für das Redesign der Images und Buttons und an W. Kurz und P. Limmer für die Übersetzung der Websuite, Website und Tutorials!
  • 07.04.2007: 95% der Grafiken und Buttons sind nun fertiggestellt
    Die meisten Grafiken und Buttons, die Hauptteil des optischen Redesigns der OpenWebsuite sind, sind nun fertiggestellt. Wenn die letzten Grafiken fertiggestellt sind und die Dokumentation und Screenshots aktualisiert wurden, kann der Release Candidate bald freigegeben werden!
  • 19.03.2007: OpenWebsuite.org steht nun unter der GNU GPL!
    Die OpenWebsuite.org ist nun als Open-Source Projekt unter der GNU GPL freigegeben! Das Projekt wird nun auch unter sourceforge.net gehostet.
    Sourceforge.net bietet viele Vorteile, die helfen die Websuite in einem Team weiterzuentwickeln. Mehr Details finden Sie hier.
Etwas ältere Nachrichten finden Sie hier...

Nachrichten Archiv

(ältere Nachrichten)
  • 23.02.2007: Umzug der OpenWebsuite.org zur URL http://www.OpenWebsuite.org.
    Die neue Domain der OpenWebsuite.org ist Ihre Namens-Domain. Hier liegen ab jetzt alle Informationen zum Projekt.
    HomepageHelper.de bleibt aber natürlich weiterhin unser Sponsor und bietet die Download-Server, sowie Informationen zu den Vorversionen der WebSuite.
  • 22.02.2007: Bei Sourceforge.net ist nun auch ein Projekt angelegt.
    Derzeit werden die Sources mit den neuen Headern (GNU GPL) überarbeitet, damit sie bald unter dieser Lizenz freigegeben werden können.
  • 10.01.2007: Die OpenWebsuite.org wird bald unter der GPL freigegeben!
    Derzeit laufen gerade die letzten Tests. Wenn alles gut geht, kommt in Kürze noch eine Beta-Version und anschließend noch ein Pre-Release, danach wird die OpenWebsuite.org unter der GPL freigegeben!
    Vielen Dank an alle Helfer!
  • 22.04.2006: Leider verzögert sich der CVS-Server noch ein wenig.
    Um die Quelltexte trotzdem nicht weiterhin per eMail anfordern zu müssen, liegen sie übergangsweise als Zip-Archiv zum Download bereit. Die jeweils aktuelle Version liegt hier, da die Download-Dateien aber eindeutig versioniert sind, bleiben ältere Download-Links aber weiterhin gültig. Ich hoffe CVS steht jedoch in Kürze zur Verfügung.
  • 05.01.2006: Die zweite Beta-Version der Web-Suite steht zum Download bereit!
    In der aktuellen Beta 2 sind die neuesten Versionen vom HTML-Editor: (X)HTML-Format und dem Webmaster-Tool: WebAnalyse enthalten. Unter Windows braucht man das Archiv nur entpacken und kann über die beiliegenden ".exe" Dateien die Applikationen sofort starten. Für Linux, Solaris und OS/2 liegen Start-Scripte bei. Für OS X stehen gesonderte Start-Programme zum Download bereit, die einfach in das Installationsverzeichnis entpackt werden müssen.
  • 12.12.2005: Erste Beta Version der Web-Suite steht zum Download bereit!
  • 22.10.2005: Startdateien für die Web-Suite unter Mac OS X
    Für Mac OS X stehen nun auch aktuelle Startdateien zum Start der Alpha-Version der Web-Suite zur Verfügung. Die Startdateien sind unter OS X nötig um die HTML-Editor oder WebAnalyse in der aktuellen Vorversion der Web-Suite zu starten. Bitte schreiben Sie mir unbedingt, über Ihre Erfahrungen mit den Startdateien, denn ähnliche Startdateien sollen auch im späteren Release eingesetzt werden. Den Download finden Sie hier.
  • 14.10.2005: Erste Alpha Version der Web-Suite steht zum Download bereit!
    In der aktuellen Alpha 1 sind die neuesten Vorversionen von (X)HTML-Format und WebAnalyse enthalten. Einen Fortschritt hat vor allem die Installation unter Linux gemacht! Da die Konfigurationsdaten jetzt standardmäßig in einem Ordner im Home-Verzeichnis abgelegt werden, brauchen jetzt bei der Installation keine Skripte mehr manuell Angepasst werden! Für Mac OS X sind derzeit leider noch keine Startdateien verfügbar. WebAnalyse kann aber auch unter OS X trotzdem über die im Archiv enthaltene ".jar" Datei gestartet werden.
  • 10.10.2005: WebAnalyse steht als Beta zum Download bereit!
    In der aktuellen Beta sind bereits alle Registrierungsaufforderungen der vorherigen Shareware Version entfernt, so dass sie nun auch ohne Freischaltung frei eingesetzt werden kann! Außerdem sind nun alle Text-Resourcen ausgelagert, so dass WebAnalyse nun auch ins Englische übersetzt werden kann. Jetzt fehlt nur noch jemand, der die Texte übersetzt...
    Wenn Sie Helfen möchten, klicken Sie bitte hier.
  • 08.10.2005: Neue Startdatei für Mac OS X
    Die aktuelle Mac OS X Startdatei, die im Download-Archiv von (X)HTML-Format enthalten ist, funktioniert nicht (alle anderen Betriebssysteme sind nicht betroffen). Daher gibt es jetzt einen seperaten Download für Mac OS X, der diesen Fehler behebt. Einfach die im Download enthaltenen Dateien über das Installationsverzeichnis entpacken. Den Download finden Sie hier.
  • 07.10.2005: Umstellung der Quelltexte auf Eclipse 3.1 abgeschlossen
    Die Quelltexte lassen sich nun auch ohne JBuilder spezifische Bibliotheken mit Eclipse 3.1 übersetzen. Hiermit ist ein Stand erreicht, auf dem nun die Weiterentwicklung erfolgen wird.
    Wir suchen noch dringend erfahrene Java-Entwicker aller Betriebssysteme, Grafiker, Übersetzer, Helfer die sich in Foren etc. um die Öffentlichkeitsarbeit kümmern, sowie später auch Beta-Tester. Wenn Sie bei dem Projekt mithelfen möchten, klicken Sie hier.
  • 01.10.2005: Projekt-Start: Die Web-Suite Entwicklung läuft an
    Derzeit werden WebAnalyse und der HTML-Editor wie in der Roadmap beschrieben zu einer Web-Suite integriert!
    Nach Umstellung der Entwicklungsumgebung auf Eclipse 3.1 und Überarbeitung der Java-Quelltexte, damit es neue Teammitglieder einfacher haben, wird die Web-Suite unter der GNU GPL als Open-Source freigegeben!
  • 29.09.2005: CVS Server steht bald bereit!
    Die Firma WebContractor stellt unserem Open-Source-Projekt kostenlos einen eigenen Strato-Highend Server zur Verfügung! Hier können wir dann einen eigenen CVS-Server für das Projekt betreiben!
  • 10.09.2005: (X)HTML-Format und WebAnalyse werden Open Source!
    Der Quelltext vom HTML-Editor (X)HTML-Format und dem leistungsstarken Analyse-Tool WebAnalyse soll demnächst veröffentlicht werden!
    Beide Programme sollen zukünftig in einer Web-Suite integriert werden und sich gegenseitig ergänzen, so dass es für Webdesigner in Zukunft noch komfortabler wird. Um die Qualität der Software auch zukünftig hoch zu halten, aber trotzdem schnell voran zu kommen suche ich noch erfahrene Java-Entwickler, die mit mir zusammen ein Kernteam für die Zukunft bilden möchten. Außerdem suche ich noch Erfahrungsträger mit Open Source Quelltextverwaltungen um so etwas auf HomepageHelper.de aufzusetzen und es allen Entwicklern so einfach wie möglich zu machen an der Software mitzuwirken. Bei Interesse einfach hier klicken.
  • 05.04.2004: Der Release 8 vom Freeware HTML-Editor (X)HTML-Format ist nun freigegeben!
    Nach einer ausführlichen Beta-Phase ist jetzt das Release 8 vom leistungsstarken Freeware HTML-Editor freigegeben worden. In das neue Release sind viele Verbesserungsvorschläge von Nutzern eingeflossen, die die Erstellung und Pflege von Internetpräsenzen jetzt noch einfacher machen. Alle Funktionen sind mit derselben Liebe zum Detail umgesetzt wurden, die Tausende von Nutzern der Vorversionen bereits kennengelernt haben.

    Vielen Dank an dieser Stelle an alle Helfer, Ideengeber und Beta-Tester.

    Vielen Dank vor allem an Robert Roggenbuck, Manfred Hippler, Martin Holzapfel und Tim Herden :-)


updated: 21.04.2007

 
SourceForge.net Logo